Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
Der Ägypten- und Mittelmeer-Katalog von Thomas Cook

Der Ägypten- und Mittelmeer-Katalog von Thomas Cook © Thomas Cook

Großreiseveranstalter präsentieren Winterziele 2011

Thomas Cook und Neckermann haben ihre kommenden Winterkataloge und neuen Destinationen vorgestellt 

Eines der großen Themen dabei war die Entwicklung in den nordafrikanischen Zielgebieten. Traditionell sind Ägypten und Tunesien starke Ziele für die beiden Reiseanbieter. Nach kurzem, heftigem Einbruch kommen die Destinationen langsam wieder zur Normalität. Noch werden Preisnachlässe bis zu 30 Prozent angeboten. Doch auch hier zeigt sich, dass der Markt bestand hat, so dass die aktuellen Winterangebote nur leicht unter den marktüblichen Preisen der Region liegen.
Interessant für Kurz- und Familienurlaub, dürfte die Prognose für das kommende Jahr sein: sowohl Ägypten als auch Tunesien werden auf dem niedrigen Preisniveau verharren, wohingegen die Mittelmeeranrainer, allen voran Türkei und Spanien, bereits deutliche Aufschläge verlangen. Somit werden im Winter und der kommenden Sommersaison die „Nordafrikaner“ zur alten Stärke auflaufen und wieder viele Touristen ins Land locken. Condor-Pressesprecher Johannes Winter kündigte an, mit steigender Nachfrage wird die Charterairline flexibel reagieren und ihr Flugangebot entsprechend anpassen. Mit der Ankündigung auf der Fernstrecke deutliche Preisaufschläge nehmen zu müssen, werden die Fische im Roten Meer wohl schnell wieder in dichter Blasensuppe schwimmen und Taucher dankbar die  günstigen Angebote der Veranstaltern nutzen. Weitere Infos gibt’s in den Online-Katalogen von Thomas Cook und direkt bei den Winter-Angebote von Neckermann-Reisen
 
Autor: Gerald Nowak