11_2017_tauchen
Im Haiparadies Palau findet der Haiworkshop mit Dr. Erich Ritter statt

Im Haiparadies Palau findet der Haiworkshop mit Dr. Erich Ritter statt © Sam's Tours

Haiworkshop mit Erich Ritter in Palau

Du wolltest schon immer die Körpersprache der Haie verstehen? Dann solltest du dir den September 2010 freihalten. Die Tauchbasis Sam’s Tours in Palau organisiert einen Haiworkshop, der vom bekannten Haiforscher Dr. Erich Ritter gehalten wird

Sam’s Toursist es gelungen, den Haiforscher Dr. Erich Ritter nach Mikronesien einzuladen. Im September 2010 wird Ritter den Haiworkshop „Shark School“ eine Woche lang halten. Den Kursteilnehmern wird dabei die wahre Natur der Räuber der Meere, ein tiefgreifendes Verständnis ihres Verhaltens sowie ihre Körpersprache vermittel.
„Es gibt keine gefährlichen Haie, nur gefährliche Situationen. Haie haben den schlechtesten und verfälschtesten Ruf aller Tiere auf diesem Planeten. Unzählige Mythen haben bis zum heutigen Tag überlebt, die nichts mit der Realität zu tun haben. Sie sind der Hauptgrund, weshalb Haie heute gejagt, getötet und bis an den Rand ihrer Ausrottung gebracht werden – ohne stichhaltige Gründe. Taucher, die unter Wasser häufig Haien begegnen, sind eine offensichtliche Zielgruppe, Haien gegenüber Interesse zu zeigen und mehr über diese faszinierenden Tiere zu lernen. Sie können dazu beitragen, das faktische Wissen über die Haie zu verbreiten und sie auch zu schützen,“ so Ritter, Gründer der Shark School.

Perfekter Schulungsort
Das Inselreich Palaus ist der ideale Ort für den Kurs, da sich hier etliche verschiedene Haiarten in den küstennahen Riffen tummeln. Der Kurs findet vom 22. bis 28. September 2010 in Palau bei Sam’s Tours statt und kostet inklusive Tauchen, Unterkunft und Verpflegung ab 1829 US-Dollar. Buchen könnt ihr entweder direkt bei Sam’s Tours oder bei Wiro Dive.