Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
Monika Hofbauer (links im Bild) von Omneia und tauchen-Redakteurin Jasmin Jaerisch

Monika Hofbauer (links im Bild) von Omneia und tauchen-Redakteurin Jasmin Jaerisch © H. Hoepfner

Happy Birthday Omneia

Genau vor einem Jahr gründete Monika Hofbauer den Reiseveranstalter Omneia. Ihre Rezept lautet „Safaris mit Specials kombinieren“. In Planung: Yoga, Apnoe und Tauchen im Roten Meer

Monika Hofbauer feiert am heutigen Tag ihr einjähriges Firmenjubiläum. Ihr Tauchreiseveranstalter Omneia hat sich auf Safaris spezialisiert auf denen besondere Specials angeboten werden. Ihr nächstes Projekt ist eine Tour mit der „Independence II“ vom 16. bis 23. Juni 2011 ins südliche Rote Meer. Mit an Bord werden auch Iris Berg, Apnoe-Tauchlehrerin vom VDST, und Mike Filla, Apnoe-Tauch- und Yoga-Lehrer ebenfalls vom VDST, sein. Monika, von allen „Moni“ genannt, wird die Tour ebenfalls begleiten. „Diese Safari ist für alle geeignet, egal ob bereits Apnoe-Erfahrung vorhanden ist oder jemand blutiger Anfänger ist“, so Moni. Morgens wird der Tauchtag mit Yoga begrüßt, danach erfolgt das Apnoe-Training. Gegen Nachmittag ist dann Zeit für das „normale“ Gerätetauchen. Die Tour kostet 949 Euro. Es können maximal 14 Gäste teilnehmen.
Mehr Infos unter www.omneia.de oder direkt am Stand F 90.23 in Halle 3.