Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
Atemberaubende Kulisse im Felsendome

Atemberaubende Kulisse im Felsendome © B. Bormann

Höhlentauchgang bei der „Tümpel-Tour“ im MDR

Im vierten Teil der 5-reihigen „Tümpel-Tour“ erlebt das TV-Team vom Mittagsmagazin „MDR um 12″ mit tauchen-Redakteuren den besonderen „Thrill“ des Höhlentauchens: Der Checkdive vom Felsendome Rabenstein wird am Donnerstag, 25. August um 12 Uhr im Mittagsmagazin ausgestrahlt

Eine mystische Kulisse für das MDR-Fernsehteam und tauchen-Redakteur Thomas Christ: Im ehemaligen Bergwerk Felsendome Rabenstein konnte das Team Erfahrung im Höhlentauchen sammeln: Jeder Taucher mit Full-Cave“ Zertifikat kann nach Theorieeinweisung und begleitetem Tauchgang die Höhle betauchen. Voraussetzung ist die Teilnahme an einem Einweisungsseminar. Bei Sporttauchern müssen 50 Tauchgänge und ein Nachttauch-Spezialbrevet vorliegen. Dann können sie am DCS, dem Discover Felsendome Seminar teilnehmen. Dieses ist speziell für Sportaucher ausgerichtet und ein qualifizierter Schnupperkurs. Wer sich für Höhlentauchen in engen Gängen bei acht Grad Celsius Wassertemperatur nicht begeistert, kann die atemberaubende Szenerie des ehemaligen Kalkbergwerks auch ohne Tauchequipment erkunden: Die Anlage hat vier Sohlen, von denen die beiden oberen als Besucherbergwerk genutzt werden. Ansprechpartner für das Höhlentauchen ist Erwin Briefang vom Tauchcenter Sachsenluft in Chemnitz. Weitere Infos: Tauchsportcenter Sachsenluft Chemnitz, www.sachsenluft.de
Die Ausstrahlungstermine in „MDR um 12“ (11.45 Uhr bis 12.30 Uhr):

  • Donnerstag, 25. August 2011: Rabensteiner Felsendome (Chemnitz)
  • Freitag, 26. August 2011: Taucherkessel Löbejün (Köthen)

Hier geht’s zum Filmtrailer.