Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
Hanno von Roth vertreibt Desinfektionsmittel für Anzüge und Regler

Hanno von Roth vertreibt Desinfektionsmittel für Anzüge und Regler © M. Krüger

Keimstop für Neopren und Atemregler

Tauchanzug, Lungenautomat, Boots und Handschuhe. Neopren und Kunststoffe sind Nistplätze von Bakterien. Ein umweltverträgliches Reinigungsmittel für Taucher desinfiziert schnell und professionell

Kein Phenol, kein Chlor, kein Aldehyd: „EW 80“, das Desinfektionsmittel für Taucher, ist umweltverträglich. „Moderne Wirkstoffe ermöglichen bereits in geringster Konzentration extreme Wirksamkeit“, berichtet Hanno von Roth von der EW80 Systeme GmbH. Der Clou: Das Reinigungsmittel ist sofort in Kaltwasser löslich und anwendbar: Entweder im Tauchbad oder mit der Sprühflasche die Ausrüstung benetzen – nach 15 Minuten soll die Desinfektion abgeschlossen sein. Dann müssten die desinfizierten Teile noch gründlich in Klarwasser gespült und zum trocknen aufgehängt werden – dann ist alles sauber und keimfrei. „EW80“ sei schon bei einer Einsatzlösung von einem Prozent wirksam. Aus einem Liter des Reinigungsmittels könne der Taucher 100 Liter wirksame Desinfektionslösung herstellen. „Somit kostet ein Liter weniger als 40 Cent“, so der Inhaber der Dortmunder Firma, „Ein geringer Aufwand für die wertvolle Ausrüstung“. Weitere Information unter: www.tauchen.ew80.de