Der Titel von TAUCHEN September 2017
Luftaufnahme der Malediveninsel Lily Beach

Luftaufnahme der Malediveninsel Lily Beach

Kids zahlen nix!

Das Lily Beach Resort & Spa auf den Malediven bietet Familien noch bis Ende September 2013 ein unschlagbares Angebot

Die Malediven gehören zu den beliebtesten Flitterwochen-Zielen für frisch verheiratete Paare, doch die Fünf-Sterne-Anlage Lily Beach Resort & Spa heißt ab sofort insbesondere auch Paare mit Kindern herzlich Willkommen.
Bis zum 30. September 2013 bekommen Familien die Möglichkeit, ihre Kinder kostenfrei mit im eigenen Gästezimmer des Lily Beach Resort & Spa übernachten zu lassen. Die Offerte bezieht sich nicht nur auf die Übernachtung, sondern ebenso auf den vom Hotel angebotenen „Platinum Plan“, der sowohl die gesamte Verpflegung als auch verschiedene Exkursionen, Sport und sommerliche Aktivitäten mit dem Kids Club beinhaltet.
Das Angebot ist gültig für bis zu zwei Kinder bis einschließlich zwölf Jahre pro Elternteil. Vor Ort muss lediglich eine sogenannte „Bettensteuer“ beglichen werden und die Kosten für den Transport der Kinder im Wasserflugzeug müssen selbst getragen werden.
 
Hier ein Preisbeispiel: Drei Nächte im Lily Beach (Beispiel-Reisezeitraum: 12. bis 15. November 2013) für zwei Erwachsene, inklusive Platinum Plan und Transfers in einer 68 Quadratmeter Beach Villa kosten 3570 USD. Der „Platinum Plan“ beinhaltet weit mehr als das herkömmliche Paket aus Cocktails und kulinarischen Köstlichkeiten. Dazu gehören beispielsweise Sunset Fishing, ein Ausflug auf eine unbewohnte Insel und eine Schnorchelausrüstung. Schon vor Antritt der Reise sind 95 Prozent aller Ausgaben abgedeckt. Weitere Infos über die Insel findet ihr auf www.lilybeachmaldives.com