11_2017_tauchen
Steilwände mit Weichkorallen – typtisch fürs Tauchen im Komodo-Nationalpark

Steilwände mit Weichkorallen – typtisch fürs Tauchen im Komodo-Nationalpark © Lagona Travel

Lagona Divers eröffnen Basis auf Flores in Indonesien

Die Lagona Divers, bekannt durch ihre Basis in Dahab auf dem
Sinai/Ägypten, können mit ihrer neuen Basis auf Flores in einmalige Tauchgründe fahren: Der Nationalpark Komodo liegt direkt vor der neuen Basis, die am 1. Juli Eröffnung feiern wird

Die Tauchbasis befindet sich direkt am schönen Sandstrand des Bintang Flores Hotel, das am Ende der Bucht von Labuan Bajo im Nordwesten von Flores gelegen ist. Direkt davor liegt der Nationalpark Komodo! Zu den Komodo-Waranen ist es also nur ein Katzensprung. Die Korallenriffe des Komodo-Nationalparks zählen zu den artenreichsten Tauchgebieten der Welt. Und Begegnungen mit Haien, Mantas sind keine Seltenheit.
Das Bintang Flores Hotel mit seinen 61 komfortabel ausgestatteten Zimmern erfüllt internationalen 4-Sterne-Standard. Flores ist nur 1,5 Flugstunden von Bali entfernt. Mehrere Flüge täglich verbinden Denpasar mit Komodo Airport. Von dort sind es nur wenige Fahrminuten ins Hotel. Der technische Bereich der neuen Basis soll mit soliden Bauer-Kompressoren und einem modernen Nitrox-System ausgestattet werden. Leihausrüstung wird es selbstverständlich auch geben.
Preisbeispiel: 7 Nächte im Bintag Flores Hotel mit Frühstück ab/bis Bali inklusive Inlandsflug, Transfers und zehn Tauchgängen mit den Lagona Divers – Komodo gibt es ab 669 Euro pro Person im Doppelzimmer (Reise-Zeitraum 1. Juli bis 31. Oktober 2009). Weitere Infos: www.lagona-travel.de