Der Titel von TAUCHEN September 2017
Subgearlampe „Prolight XP“

Subgearlampe „Prolight XP“ © Subgear

Lampenneuheit bei Subgear

Als Leuchtwunder betitelt Subgear das neue Lampenmodell „Prolight XP“

Die neue „Prolight XP“ ist 20 Zentimeter lang, kompakt und handlich im Durchmesser. Sie punktet mit 5W-LED sowie 230 Lumen. Bei gleichbleibender Leuchtkraft soll sie sagenhafte 15 bis 20 Stunden Brenndauer bieten. Tieftauchgangstauglich ist die Neue auch: Die Lampe ist bis 140 Meter getestet.
Die Hochleistungslampe steckt in einem griffigen, robusten Alu-Gehäuse und passt in jede Jackettasche. Sie benötigt drei C-Batterien, hat eine Handgelenkschlaufe und aktiviert sich leicht und sicher durch kurzes Drehen. Im Subgear-Fachhandel kostet die „Prolight XP“ 99 Euro. Weitere Infos: www.subgear.com