Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
Schwarzes Raumwunder – das „Caravan Bag“ von Scubapro

Schwarzes Raumwunder – das „Caravan Bag“ von Scubapro © Scubapro

Leicht, robust und mit ganz viel Platz

Wer seine Tauchausrüstung sicher verstauen möchte, hat mit dem neuen „Caravan Bag“ von Scubapro einen hervorragenden Reisebegleiter. Transportprobleme gehören dann der Vergangenheit an!

Der neueste Wurf im Taschen-Sortiment „Black Line“ von Scubapro ist das „Caravan Bag“. Der leichte Rucksack (4,5 Kilo) hat ein Volumen von 86 Litern und besteht aus einem robusten, salzwasserresistenten und abriebsfesten Nylon-Polyester-Verbundmaterial. Die Spiralreißverschlüsse sind selbstrepariered (sollte der Zipper einmal aufreißen, einfach den Reißverschluss ganz öffnen, dann funktioniert er wieder!). Die Rollen für den leichten Transport sind kugelgelagert und ebenfalls salzwasserresistent. Die beiden Schultergurte sind gepolstert und können bei Bedarf weggepackt werden. Taucher, die den Rucksack lieber ziehen wollen, finden einen Teleskopgriff, der bei Nichtgebrauch versenkt werden kann. Das „Caravan Bag“ kostet 169 Euro. Weitere Informationen: www.scubapro.com