Der Titel von TAUCHEN September 2017
Die Tauchbasis auf Madeira bietet ein attraktives Sommer-Special an

Die Tauchbasis auf Madeira bietet ein attraktives Sommer-Special an © Atalaia

Madeira-Sommer-Special für Taucher

Die Tauchbasis „Atalaia“ auf Madeira bietet ein attraktives Sommer-Angebot für Taucher an

Die Basis „Atalaia“ liegt direkt am Unterwasser-Nationalpark Madeiras: Die Unterkunft für das Sommer-Special, die Taucherpension „Klenks Café“ mit zwölf Zimmern und einem Restaurant, liegt in unmittelbarer Nähe. Alle Zimmer sind mit Dusche, WC, Kühlschrank und mit Satelitenfernsehen ausgestattet. In der Taucherpension trifft sich die Crew zum Deko-Pils; außerdem wird hier das Taucher-Barbeque veranstaltet! Was gibt es unter Wasser zu sehen? Die Unterwasserfauna und -flora zeigt einen leichten tropischen Einfluss. Deshalb gehören Drücker-, Papagei-, Kugel- und Trompetenfische, sowie große Sandflächen mit Röhrenaalen zum normalen Erscheinungsbild. Auch Großfische wie Barrakudas, Makrelen, verschiedene Rochenarten und große Zackenbarsche sind regelmäßig anzutreffen. Das Madeira-Sommer-Special in „Klenks Café“ kann sofort geordert werden – die Plätze in der Pension sind natürlich begrenzt: Eine Woche Übernachtung und Frühstück im Doppelzimmer inklusive Flughafentransfer und acht Tauchgängen kosten pro Person 335 Euro. Weitere Infos unter www.atalaia-madeira.com