11_2017_tauchen
Evelyne Oberhauser und Rainer Suhr (links) übernehmen das Nabucco Island Resort von Oliver und Lanny Haas (mit Sohn Aditya)

Evelyne Oberhauser und Rainer Suhr (links) übernehmen das Nabucco Island Resort von Oliver und Lanny Haas (mit Sohn Aditya) © R. Suhr

Managementwechsel auf Nabucco/Indonesien

Das Nabucco Island Resort steht unter neuem Management

Evelyne Oberhauser und Rainer Suhr, vielen aus Sharm el Sheikh, den Malediven und Khao Lak bekannt, haben zum 1. Juni 2008 das Management des „Nabucco Island Resort“ im Maratua-Atoll in Ost Kalimantan in Indonesien übernommen. Die von den Extra Divers betriebene Insel wurde zuvor von Oliver und Lanny Haas geführt.
Ab sofort wird auf Nabucco, wie bereits auf vielen Extra-Divers -Tauchbasen weltweit, auch nach SSI ausgebildet. Die fantastischen Tauchspots sind in 5 bis 60 Minuten erreichbar und werden mit jeweils einem der drei zur Verfügung stehenden Tauchboote angefahren. Nur selten wird man dabei weitere Tauchboote antreffen. Weitere Infos: www.nabuccoislandresort.com