Der Titel von TAUCHEN September 2017
Christian Redl und Harald Slauschek (von links)

Christian Redl und Harald Slauschek (von links) © Carina Pinkwart

Mares-UW-Foto-Team für WM

Harald Slauschek und Christian Redl gehen für Mares an den Start

Vom 26. bis zum 31. Mai 2011 findet die 13. Runde der Weltmeisterschaft für Unterwasserfotografie an der ägäischen Küste im Südwesten der Türkei statt. Zum ersten mal wird ein Pro-Team von Mares bei diesem Wettkampf dabei sein: Harald Slauschek, ein renommierter Unterwasserfotograf und der Veranstalter der uw-photodays, geht zusammen mit dem Freitaucher und Apnoe-Rekordhalter, Christian Redl, an den Start.
Dieses österreichische Spitzen-Duo bereitet sich derzeit auf dieses Event vor. Weitere Infos: www.h2o-photography.com, www.christianredl.com

Apnoetauchgang unter Eis
Am 11. und 12. Februar 2011 wird Christian Redl mit einem Atemzug 60 Meter tief unter Eis des Weissensees tauchen, Harald Slauschek hält dieses Ereignis fotografisch fest. Mehr Informationen dazu lest ihr im Mares-Blog www.justaddfriends.de.