11_2017_tauchen
Einstieg ins Tauchvergnügen: Ein gut geschultes Team kümmert sich um die Tauchschüler

Einstieg ins Tauchvergnügen: Ein gut geschultes Team kümmert sich um die Tauchschüler © Action-Sport Tauchreisen

Mit Action-Sport nach Mexiko!

Die mexikanische Karibikküste ist seit den Zeiten von Jacques Cousteau bei den Tauchern in aller Welt bekannt. Action-Sport Tauchreisen hat dieses Gebiet neu ins Programm aufgenommen

Vor der Ostküste von Mexiko befindet sich das Riff Arrecife Maya – das zweitgrößte Riff der Welt. Klar, dass sich hier eine Großzahl an Tauchrevieren tummelt. Das Riff reicht vom Kap Cabo Catoche bis zu den Inseln Islas de la Bahía in Honduras und verläuft in einer Entfernung von 100 Metern bis 200 Kilometern parallel zur Küste. Doch neben tollen Tauch- gibt es auch viele exzellente Schnorchelspots – besonders an den Stränden von Cancun und Cozumel, wo viele Urlauber den Einstieg zum Tauchen beim Schnorcheln vom Strand aus lernen.
Action-Sport arbeitet in Mexiko mit dem deutschen 5-Sterne-PADI-Tauchcenter Pro Dive Mexico zusammen, das sich mit einem gut geschulten Team und erstklassigem Service um seine Gäste kümmert.

Preisbeispiel
Inklusive Flug ab Düsseldorf kosten sieben Tage im Occidental Allegro Cozumel mit All-inclusive-Versorgung und zehn Bootstauchgängen ab 1498 Euro pro Person. Weitere Infos: www.action-sport.de