11_2017_tauchen
Ab sofort kann ganzjährig nachts in der Regatta-Anlage abgetaucht werden

Ab sofort kann ganzjährig nachts in der Regatta-Anlage abgetaucht werden © J. Steiger

Nachttauchen in Regatta-Anlage ganzjährig möglich

Die Regatta-Anlage in Oberschleißheim bei München öffnet fortan mindestens zwei Mal im Monat für Nachttauchgänge

Nach den erfolgreichen und immer ausgebuchten UK-Lampen-Test-Nächten können nun die besonderen Nachttauch-Erlebnisse ganzjährig angeboten werden. Mindestens zwei Mal im Monat ist es nun möglich, in der 2,2 Kilometer langen und 130 Meter breiten Regatta-Anlage in Oberschleißheim bei bester Sicht die zahlreichen Fische zu bewundern. Neben verschiedensten Forellen, Karpfen, Aalen und Hechten zeigen sich auch zum Teil kapitale Welse. Ein Eldorado für UW-Fotografen. Umkleiden, Toiletten, Möglichkeiten zum Grillen und auch Übernachtungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die aktuelle Lampen von Underwater Kinetics zu testen. Die nächsten Termine sind: 8., 9., 16. und 30. Mai 2009. Tauchen inklusive Lampentest kostet 20 Euro, Anmeldungen sind erforderlich. Weitere Infos: www.nacht-tauchen.de