11_2017_tauchen
Lampenneuheit „Nova Light 230“

Lampenneuheit „Nova Light 230“ © Scubapro

Neu bei Scubapro: die „Nova Light 230“-Lampe

Die „Nova Light 230“ ist leicht und handlich und damit als Haupt- oder
Backup-Lampe geeignet. Den Namenszusatz „230“ verdankt sie den 230
Lumen (6000 Kelvin)

Sie ist mit einer 5-Watt-LED ausgestattet, bietet eine Brenndauer von 18 bis 20 Stunden und ist bis zu einer Tauchtiefe von 120 Metern zugelassen. Die Tauchlampe braucht drei Standard-C-Zellen-Batterien. Die geschätzte Lebensdauer der LED-Glühbirne beträgt 100 000 Stunden. Das Lampengehäuse besteht aus robustem Aluminium mit einem Gummieinsatz am Kopf. Sie ist rund 25 Zentimeter lang, wiegt 140 Gramm und kann über eine Handschlaufe gesichert werden. Die Lampe wird ab November 2009 im Scubapro-Fachhandel für 99 Euro erhältlich sein. Weitere Infos: www.scubapro.com