Der Titel von TAUCHEN September 2017
Die neue Anzugserie von Waterproof

Die neue Anzugserie von Waterproof © Waterproof

Neue Anzugserie von Waterproof

Die Anzüge aus der Waterproof-Serie „Lynx-Aries“ sind Geschichte. Jetzt kommt die neue Produktlinie „W2“, die mit pfiffigen Ausstattungsmerkmalen daherkommt 

Waterproof hat seine Tauchanzüge komplett überarbeitet. Die neuen Anzüge aus „W2“-Serie gibt es in den Stärken fünf und sieben Millimeter und in unterschiedlichen Farben. Neu sind zum Beispiel ein höherer Nackenabschluss, die Innenkaschierung, ein anatomisch geformtes „Spinepad“ sowie eine Antirutsch-Beschichtung am Arm, um den Tauchcomputer besser fixieren zu können.
Die neuen Anzüge werden ab Februar 2010 in 27 Größen erhältlich sein. Der 5-mm-Overall wird 329 Euro und der 7-mm-Anzug wird 379 Euro kosten. Eine zusätzliche Weste mit angesetzter Kopfhaube gibt es für 154 Euro. Wer möchte, kann die „W2“-Anzüge auf der Messe „boot“ in Düsseldorf in Augenschein nehmen. Die Waterproof-Standnummer lautet H60 (Halle 3). Weitere Infos: www.waterproof.eu