Der Titel von TAUCHEN September 2017
Die neue Flosse „XP-Pro“ von Subgear

Die neue Flosse „XP-Pro“ von Subgear © Subgear

Neue Geräteflosse von Subgear

Eine effiziente Strömungstechnologie mit modischen Akzenten verspricht Subgear bei der neuen Flosse „XP-Pro“ 

Die neue High-Performance-Flosse „XP-Pro“ setzt aber auch auf Altbewährtes. So besitzt sie das Fußteil der „Splitfin XP“. Das war’s dann aber auch schon mit den Gemeinsamkeiten. Das innovative Flossenblatt der „XP-Pro“ mit flexiblem Mittelteil bildet beim Flossenschlag einen Wasserkanal und maximiert so den Vortrieb, der zusätzlich durch angebrachte „Powerfins“ unterstützt wird. Sogenannte „Speed Vents“ schließen sich beim Abwärtsschlag und unterstützen den Bernoulli-Effekt. Beim Aufwärtsschlag öffnen sie sich, um den Wasserwiderstand zu verringern – kompromisslose Kraft und Effektivität sollen daraus resultieren.

Bunte Auswahl
Das modische Design und die aktuellen Farben sind das I-Tüpfelchen. Die „XP-Pro“ ist in Blau, Gelb und Weiß erhältlich. Angeboten wird die Flosse in den Größen XS, S, M/L und L/XL, der Preis beläuft sich auf  69 Euro. Weitere Infos: www.subgear.com, www.seemannsub.de