11_2017_tauchen
Die kleine „Arc Light“ von Oceanic

Die kleine „Arc Light“ von Oceanic © Oceanic

Neue, kleine Leuchte

Genügend Licht, und das bei wenig Gewicht: Die neue Tauchlampe „Arc Light“ von Oceanic ist ein leistungsstarker Begleiter bei Tauchgängen!

Klein, leicht und viel Power hat die neue Tauchlampe „Arc Light“ von Oceanic. Die handliche und reisefreundliche Drei-Watt-LED-Lampe zeichnet sich durch einen hochwertigen Reflektor (sechs Grad) aus, der genau auf die Arc Light abgestimmt worden ist. Bestückt wird die Lampe mit drei AA-Batterien. Dadurch hat sie eine Leuchtdauer von bis zu acht Stunden. Die 200 Gramm schwere Lampe kostet 39 Euro (inklusive Handschlaufe und Batterien) und ist in den Farben Gelb und Schwarz erhältlich. Infos: www.oceanic.de