11_2017_tauchen
Tauchcomputer „Nemo Wide“

Tauchcomputer „Nemo Wide“ © T. Christ

Neue Software von Mares

Update für den Tauchcomputer: Für das Computer-Interface „DRAK“ von Mares steht jetzt eine neue Software für Windows-„Vista“ zur Verfügung

Good news für Besitzer der Tauchcomputermodelle „Nemo Wide“ und „Puck“! Mares bietet ein Softwareupdate an, mit dem die beiden Rechner unter dem Betriebssystem „Vista“ von Windows laufen. Wer Interesse hat, kann die Software hier downloaden. Weitere Infos: www.mares.com