11_2017_tauchen
Das Lampengehäuse der „Discovery G3“ ist aus seewasserbeständigem Aluminium gefertigt

Das Lampengehäuse der „Discovery G3“ ist aus seewasserbeständigem Aluminium gefertigt © Marlin

Neue Videoleuchte von Amphibico

Die Tageslichtlampe „Discovery G3“ ist von 50 bis auf 35 Watt stufenlos dimmbar und leuchtet je nach Leistung zwischen 75 und 120 Minuten

Die von Amphibico neu entwickelte und von Marlin vertriebene „Discovery G3“ ist eine sehr leistungsstarke HID-Tageslichtlampe mit einer Farbtemperatur von 4200K, die bis 100 Meter Wassertiefe eingesetzt werden kann. Optional ist ein Pistolengriff erhältlich, so dass die Leuchte mit abgenommenem Diffusor auch als Handlampe eingesetzt werden kann. Zusammen mit dem mitgelieferten Gelenkarm wird die „G3“ im Salzwasser 150 Gramm (an Land rund 2,4 Kilo). Die Energieversorgung erfolgt durch einen neuartigen Polymer-Lithium-Ionen-Akku, der einfach wechselbar ist und mit dem elektronischen Ladegerät innerhalb von vier Stunden aufgeladen werden kann. Die Brenndauer beträgt maximal 120 Minuten bei 35 Watt Leistung. Dimmbar ist die „G3“ bis auf 50 Watt HID-Leistung. Die „Discovery G3“ kostet komplett mit Gelenkarm, elektronischem Ladegerät, Wechselakku und Diffusor 2129 Euro. Weitere Infos: www.marlin.de