Der Titel von TAUCHEN September 2017
Subalgehäuse mit dem neuen Fisheye-Makro-Port

Subalgehäuse mit dem neuen Fisheye-Makro-Port © Subal

Neuer Frontport von Subal

Das Zauberwort heißt Fisheye-Makro – und ambitionierte UW-Fotografen wissen ganz genau, was damit gemeint ist: die Möglichkeit, ganz einzigartige Motive festzuhalten

Speziell für Fisheye-Makro-Aufnahmen bietet Subla nun einen kleinen Domeport mit nur 100 Millimetern Scheibendurchmesser an. Dieser erlaubt unter Verwendung eines Fisheye-Objektives spektakuläre Perspektiven mit einem zentralen Motiv wie einer Schnecke im Vordergrund und gleichzeitig der Rifflandschaft mit einem Bildwinkel von 180 Grad zu komponieren. Der Domeport „DP-100“ ist mit einer Mineralglasscheibe höchster optischer Qualität bestückt und kostet 890 Euro. Weitere Infos: www.subal.com