Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
Leinencutter „Trilobite“ von Eesy Cut

Leinencutter „Trilobite“ von Eesy Cut © T. Christ

Neuer Leinencutter

Mit dem „Trilobite“ gibt es einen feinen Leinenschneider, den jeder Taucher bei sämtlichen Unterwasseraktivitäten leicht mit sich führen kann und der ihm gute Dienste erweist

Sicherheit für wenig Geld bietet der neue Leinencutter „Trilobite“ von Eezy Cut. Das kleine Werkzeug schneidet Leinen oder Angelsehnen bis zu einer Dicke von acht Millimetern. Die beiden Klingen aus hochwertigem Stahl (44-A) können bei Bedarf ausgetauscht werden. Im Preis von 25 Euro ist eine kleine Tasche enthalten, die mit einer kleinen Schlaufe an den Bleigurt oder den Bauchgurt vom Harness gefädelt werden kann. Weitere Infos zu dem kleinen Notfalllhelfer gibt es auf www.eezycut.com.