11_2017_tauchen
Rucksack „Cruise Backpack Dry“

Rucksack „Cruise Backpack Dry“

Neuer Rucksack von Mares

Wer in den Tauchurlaub fliegt, muss mehr und mehr auf das Gewicht vom Gepäck achten. Mares neue Tasche wiegt nur 1,1 Kilo

Die „Cruise Backpack Dry“ hat 109 Liter Volumen und nimmt mehr als eine komplette Tauchausrüstung auf. Auch das persönlich Gepäck findet spielend Platz. Die neue Rucksacktasche von Mares ist aber nicht nur ein Raumwunder, sondern zudem auch wasserdicht! Sowohl das robuste Material als auch die verschweißten Nähte und auch der Reißverschluss lassen kein Wasser hindurch. Die „Cruise Backpack Dry“ eignet sich für anspruchsvolle Expeditionen im tropischen Regenwald wie auch für Touren mit dem Schiff. Der Rucksack ist 42 x 33 x 79 Zentimeter groß. Er ist faltbar und kostet 99 Euro. Infos: www.mares.com