11_2017_tauchen
Glückliche Gesichter nach der CMAS-G-Lizenzübertragung

Glückliche Gesichter nach der CMAS-G-Lizenzübertragung

Neuer Verband

Seit dem 25. Januar 2008 gibt es in der Welt des Tauchsports einen neuen Verband für Taucher, Tauchlehrer und Tauchschulen: die S. U. B. Tauchsportservice GmbH

Das Unternehmen hat seinen Sitz in Bad Birnbach (Bayern) und wird von Klaus Klink als geschäftsführender Gesellschafter geleitet. Mit von der Partie und als Gesellschafter tätig sind außerdem Alfred Sporrer, früherer Vize-Präsident des VIT und Armin Leeb, Inhaber des Geschäfts Pritz Tauchsport, der Reiseagentur Istria Travel in Kroatien und Miteigner der Tauchbasis Nautilus am Attersee. Der Verband hat vom VDST eine CMAS-Lizenz erhalten und legt seinen Schwerpunkt bei den Ausbildungsaktivitäten auf Sicherheit, Praxisrelevanz, Erlebnisorientierung und Umwelt. Infos: www.sub-international.com