11_2017_tauchen
Hans Bruno Sliwinski ist neuer Vizepräsident bei DIWA

Hans Bruno Sliwinski ist neuer Vizepräsident bei DIWA © DIWA

Neuer Vizepräsident der DIWA International

Seit Dezember 2010 ist Hans Bruno Sliwinski neuer Vizepräsident der Diving Instructor World Association (DIWA)

Hans Bruno Sliwinski ist langjähriger technischer Direktor bei DIWA und für die Fachbereiche Aus- und Weiterbildung und Instructorenausbildung verantwortlich. Er ist Tauchsportlehrer und Teacher of Underwater Instructor (ToUWI), Aqua-med-Instructor sowie Instructor für technisches und denkmalgerechtes Tauchen und betreibt in Minden noch eine Tauchschule. In der Sommerzeit unterstützt er als Tauchausbilder die DIWA-Tauchschulen, vorrangig auf der Insel Usedom. Hans Bruno Sliwinski ist unter education@diwa.org zu erreichen.Weitere Infos: www.diwa-europa.de

Registrierung von DIWA-Tauchern
Durch die Zusammenarbeit der DIWA mit der Weltdatenbank der ICD können sich alle DIWA-Taucher vom Tauchausbilder registrieren lassen und sind somit weltweit nachweisbar. Dies ist für alle, die durch DIWA International ausgebildet wurden, kostenlos. Wer seine Unterlagen, wie zum Beispiel einen Ausbildungsnachweis, vergessen hat, kann seine Daten ganz einfach aus der Weltdatenbank abrufen. Auch die Ersatzbestellung von ID-Karten und Qualifikationen ist möglich. Der Datenschutz ist laut DIWA garantiert und Fremdenzugriffe und Datenveränderungen sind ausgeschlossen. So ist ein stressfreier Tauchgang sichergestellt. Weitere Infos: www.icd-diving.org