11_2017_tauchen
Das „Negev“ kann bis 80 Meter Tiefe abtauchen

Das „Negev“ kann bis 80 Meter Tiefe abtauchen © BS Kinetics

Neues Camcordergehäuse

BS Kinetics stellt sein neues Werk vor: das Universalgehäuse „Negev“

Das neue Universalgehäuse ist für eine ganze Reihe gängiger Camcordermodelle geeignet. Hinein passen zum Beispiel Sony TRV 890, 900, 950, PD 100 und viele andere mehr. Das aus Kohlefaser und Epoxydharz gefertigte Gehäuse hat im Wasser geringen Auftrieb, der aber durch eine Lichtanlage oder über ein Bleifach ausgeglichen werden kann. Der Einblick auf den Sucher erfolgt über einen 3,5-Zoll-LCD-Bildschirm. Zwölf Kamerafunktionen sind bedienbar. Wer weitere Funktionen ansteuern möchte, kann zusätzliche Übertragungen individuell einbauen lassen. Das „Negev“ kann mit Fest- oder Wechselport bestellt werden und wird mit Handgriffen und Leckwarner ausgeliefert. Preis: ab 1760 Euro. Weiter Infos: www.bskinetics.com