11_2017_tauchen
Blick auf die Hotelanlage an Cebus Küste

Blick auf die Hotelanlage an Cebus Küste © Tauchtours

Neues Philippinenziel bei Tauchtours

Tauchreiseveranstalter Tauchtours hat sein Philippinenangebot erweitert: Das Hotel Dive Point Alcoy auf Cebu ist der jüngst Neuzugang. Momentan können Aufenthalte mit Halbpension und Tauchpaket zu Sonderkonditionen gebucht werden 

Tauchreiseveranstalter Tauchtours hat ein kleines, neues Resort im Programm: Dive Point Alcoy auf Cebu. Zurzeit kann zu speziellen Angebotspreisen inklusive Tauchpaket gebucht werden: 14 Nächte kosten ab 741 Euro, 19 Nächte sind ab 933 Euro zu haben (Preise inklusive Transfer ab/bis Cebu, Übernachtungen im Standard-Doppelzimmer mit Halbpension, 15 beziehungsweise 20 Bootstauchgängen und örtlichen Tauchgebühren). Nitrox ist vorhanden (2 Euro/Füllung), und das Hausriff kann darüber hinaus kostenfrei non-limit betaucht werden. Preisbeispiel für Flüge: Mit Qatar Airways via Doha kostet der Flug rund 855 Euro, bei Malaysia Airlines ist der Flug zurzeit für circa 880 Euro und bei Cathay Pacific für rund 600 Euro buchbar. Weitere Infos: www.tauchtours.de