11_2017_tauchen
Reise-Jacket „Geo“ von Scubapro

Reise-Jacket „Geo“ von Scubapro © Scubapro

Neues Reise-Jacket von Scubapro

Wenn es nach Scubapro geht, dann reist Taucher mit dem „Geo“ um die Welt. Das Jacket ist nicht nur ein absolutes Leichtgewicht, sondern auch zusammenfaltbar

Das „Geo“  soll das perfekte Jacket für den modernen Globetrotter sein. Das Gewicht spricht schon einmal dafür: Es wiegt nur 1,9 kg in Größe L! Weiterer Pluspunkt: Das „Geo“ kann dank seiner speziellen Rückentrage komplett zusammengefaltet verpackt werden.

Durchdacht
Die clever konstruierte Rückentrage erlaubt kleinstes Packmaß. Der Taucher braucht sich wegen der Stabilität aber keine Gedanken machen – das doppelte Flaschenhaltesystem hält die Flasche garantiert in der richtigen Position, drückt nicht auf den Rücken und sorgt für gute Balance. Um eine lange Lebensdauer in jeder Tauchumgebung auf der ganzen Welt zu garantieren, wurde das „Geo“ robust verarbeitet. Das moderne ADV-Jacket ist aus leichtem, strapazierfähigem, mit Polyurethan beschichtetem 210er-Denier-Nylon hergestellt. Leichte Schulterschnallen, große Aluminium D-Ringe, ein Tragegriff, Taschen mit Reißverschluss sowie eine Messerhalterung bieten Komfort. Eine extra Schnalle an der Seite des Jackets dient zur Fixierung im zusammengefalteten Zustand. Das Geo ist mit balanciertem Power-Inflator und optional mit „AIR2“ erhältlich. Das Jacket wird in fünf Größen (XS bis XL) angeboten und kostet 329 Euro. Weitere Infos: www.scubapro.com