11_2017_tauchen
Idyllisch gelegen: das Morena Resort am Jan-Thiel-Beach auf Curaçao

Idyllisch gelegen: das Morena Resort am Jan-Thiel-Beach auf Curaçao © Sub Aqua Tauchreisen

Neues Resort auf Curaçao

Gute Neuigkeiten kommen aus der Karibik: Auf der Niederländischen Antilleninsel Curaçao eröffnet die neue Ferienanlage Morena Resort, die sich mit der angeschlossenen Basis Scuba Do Dive Center auch speziell an Taucher wendet

Dass sich Taucher in der Anlage des Morena Resorts wohlfühlen werden, wird sicher nicht nur an den herrlichen Tauchplätzen rund um Curaçao liegen, sondern auch an der Tauchschule Scuba Do Dive Center. Immerhin haben die Leiter Kathrin und Stefan Koole im Januar auf der „boot“ in Düsseldorf den tauchen-Award für die beste Tauchbasis in der Karibik erhalten. Die Basis am Jan-Thiel-Strand ist rund 400 Meter vom Resort entfernt, von ihrer Terrasse aus haben Gäste einen tollen Blick aufs türkisfarbene Meer. Weiteres Plus: Ein Hausriff liegt direkt am Strand. Zudem gibt es 68 weitere, küstennahe Spots, die man größtenteils auch per Pkw ansteuern kann. Vor allem die bunten Rifflandschaften mit ausgedehnten Korallengärten sowie Steilwände und Wracks sind ein Markenzeichen der Antilleninsel. Das Resort, unter ökologischen Gesichtspunkten und unter Verwendung natürlicher und lokaler Materialien gebaut, verfügt über 25 Apartments und 32 Villen. Preisbeispiel: 14 Nächte im Apartment-Doppelzimmer inklusive Frühstück und Flüge mit der niederländischen Airline KLM ab verschiedenen deutschen Flughäfen kosten ab 1660 Euro (zuzüglich Flugsteuern; gültig für den Zeitraum 17. August bis 16. Dezember). Weitere Infos: www.sub-aqua.de