11_2017_tauchen
Die „Nushka“: die neue Tauchbanca vom Amontillado Resort

Die „Nushka“: die neue Tauchbanca vom Amontillado Resort © Amontillado Resort

Neues Tauchschiff im Amontillado Resort

Das Amontillado Resort auf Negros/Philippinen hat für Tauchausfahrten eine neue Banca bauen lassen: Ab sofort geht es mit der „Nushka“ zu den vielen Spots

Das Amontillado Beach & Dive Resort auf der Philippinen-Insel Negros hat seine Flotte erweitert: Ab sofort ist die Tauchbanca „Nushka“ im Einsatz.  Die Nushka wurde speziell für Taucher gebaut und bietet Platz für zwölf Gäste. Angefahren werden die traumhaften Tauchplätze vor der Küste Dauins, wie zum Beispiel der Pier, Apo Island, Sumilon und Siquijor. Preisbeispiel: Zehn Tauchgänge kosten 200 Euro, Ausfahrten nach Sumilon und Siquijor plus 15, nach Apo Island plus 11, Pier plus rund 3 Euro. Weitere Infos: www.amontilladoresort.de