11_2017_tauchen
Subgear-Stand auf der „boot“

Subgear-Stand auf der „boot“ © Subgear

Neuvorstellungen und Events bei Subgear auf der „boot“

Subgear reist mit vollen Koffern und buntem Programm auf die „boot“. Hier gibt’s einen Überblick

Neue Produkte mit neuen Features und neuen Designs – Taucher dürfen gespannt sein, was sie auf dem Stand E05 auf der „boot“ 2011 alles entdecken werden:

  • Halbtrockenanzug „Nano Tech“: Der neue „Nano Tech“ kommt mit neuem Design und verbessertem Materialmix.
  • Trockentauchanzug „Extender“: Im neuen Design und mit angesetzter Kopfhaube wird sich der neue „Extender“ präsentieren.
  • Neopren-Trockentauchanzug: Ein äußerst bequemer 7-mm.Neopren-Trockentauchanzug, der noch namenlos ist.
  • Shorty „Definition“: Alle waren vom Neoprenanzug „Definition5“ so begeistert, dass es den Anzug jetzt als Shorty gibt.
  • „Seahorse“: Der Kindershorty aus extraweichem Neopren schützt schon die ganz Kleinen vor der Sonne.
  • „Stream Pro“: Natürlich, mühelos und effektiv durch das Wasser gleiten mit der extra langen Apnoe-Flosse.
  • „Sprite“: Die Tauchmaske „Sprite“ ist die kleinere Version der beliebten „Ghost“. Auch bestens für Apnoisten geeignet.
  • „Vibe“ und „Vibe 2“: Die neuen Ein- und Zweiglasmasken mit Ultra-clear-Gläsern überzeugen durch ihre perfekte Passform.
  • MP3-Player: Bis zehn Meter Wassertiefe können Schnorchler ihre Musik mitnehmen.
  • „Prolight XP“: Die wahrscheinlich kompakteste und hellste Primärlampe aller Zeiten.
  • „SK-75“: Das kleine Tauchermesser verdankt seinem Namen der 7,5 cm langen Titanklinge mit Sägekante.
  • „JVC-Schutzbrief“: Mit dem „JVC Schutzbrief 24“ alle Risiken voll im Griff – sogar Wassereinbruch ist versichert!
  • „SeaLife Foto-Video-Licht“: Das kraftvolle 500 Lumen Licht mit neuester LED-Technik.

Subgear-Events
Neben vielen Produktneuheiten dürfen sich die Messerbesucher 2011 auf interessante und kurzweilige Miniworkshops sowie nette Aktionen freuen:

Toni Mayer – Miniworkshop: Unterwasser-Video
Der Supervisor von Aldiana ist für fünf Tauchbasen verantwortlich. Als begeisterter UW-Filmer freut er sich auf alle video-begeisterten Messebesucher. Der Miniworkshop ist eine gemeinsame Veranstaltung von JVC, Subgear und SSI.

Miniworkshop: Unterwasser-Video leicht gemacht
Sa, 22., So, 23. Januar: jeweils 14 Uhr
Fr, 28., Sa, 29., So, 30. Januar: jeweils 14 Uhr

Kurt Amsler – Miniworkshop: Unterwasser-Fotografie
Der weltweit bekannte Unterwasser-Fotograf steht den Messebesuchern mit Rat und Tat zur Seite.

Miniworkshop: Digitale Unterwasser-Fotografie für jedermann
Sa, 22., So, 23. Januar: jeweils 15 Uhr
Fr, 28., Sa, 29. Januar: jeweils 15 Uhr
Jeder Besucher dieses Seminars erhält das SSI-Fotobuch „Digitale Unterwasser-Fotografie“.

Percy Glaubitz – Miniworkshop: Recht im Tauchsport
Der tauchende Rechtsanwalt gibt gerne Tipps an Besucher weiter.

Miniworkshop: Rechtliche Grundlagen im Tauchsport
Sa, 22., So, 23. Januar: jeweils 12 Uhr
Fr, 28., Sa, 29. Januar: jeweils 12 Uhr
So, 30. Januar: 12 Uhr und 15 Uhr

SeaLife-Kameras – Gutschein für ein Fotobuch
Jeder Besucher, der eine SeaLife-Kamera auf der „boot“ bei einem der Fachhändler kauft, erhält einen Gutschein über das SSI-Fotobuch „Digitale Unterwasser-Fotografie“.

Newsletter und Tauchertasse
Subgear bietet Tauchern die Möglichkeit, sich am Stand für den kostenlosen Newsletter zu registrieren. Als Dankeschön gibt es eine Taucher-Tasse, natürlich gefüllt mit Kaffee. Weitere Infos: www.subgear.com