11_2017_tauchen
Keine Zeit für herkömmlichen Unterricht? Macht nichts – es gibt ja eLearning

Keine Zeit für herkömmlichen Unterricht? Macht nichts – es gibt ja eLearning © PADI

PADI bietet eLearning-Programm an

Wer keine Zeit hat, den OWD-Theorieunterricht zu besuchen, kann die Schulbank bei PADI nun auch online drücken. eLearning heißt das Zauberwort

Mit dem PADI-eLearning besteht für Tauchinteressierte die Möglichkeit, die theoretischen Fertigkeiten des PADI-Open-Water-Diver-Kurses komplett online zu absolvieren. Der eLearner kann das PADI Divecenter frei wählen und arbeitet von Anfang an mit diesem zusammen. Der Login erfolgt über www.padi.com oder über die Webseite des Divecenters. Beim Login über die Webseite des Dive Centers wird der Schüler außerdem direkt beim entsprechenden Divecenter registriert. Er kann sofort und überall online starten und muss vorab nicht persönlich bei seinem Divecenter erscheinen und Unterrichts-Material kaufen.
Ein Tauchlehrer der Tauchschule betreut den Schüler während seines Theorieunterrichts, kontrolliert die Lernfortschritte, beantwortet seine Fragen und kann bei Problemen online Hilfestellung leisten. Die Entwicklung der Tauchfertigkeiten im Wasser erfolgt wie beim herkömmlichen OWD-Kurs direkt in der Tauchschule. Ankündigungen zu den Pool-Lektionen oder zu anderen Aktivitäten sind auch gleich in der Lernplattform einsehbar. Für diejenigen, die im Urlaub keine Zeit mit Theorieunterricht verlieren möchten, ist dies die ideale Möglichkeit, die Theorie bereits vorab zuhause zu absolvieren, um im Urlaub nur noch an den Wasserlektionen teilnehmen zu müssen.
Mit dem „Access Pass“ (Zugangscode) kann PADI eLearning übrigens auch verschenkt werden. Im Divecenter kann der Access Pass gekauft und als Online-Zugangscode für das eLearning per Email versendet oder verschenkt werden. Weitere Infos: www.padi.com