11_2017_tauchen
Die Gewinner (von links): Marco Barbagelata

Die Gewinner (von links): Marco Barbagelata © Mares

„red dot“-Award für Mares

Die renommierte Auszeichnung „red dot“ für herausragenes Design wurde 2010 der Mares-Flosse „X-Stream“ und deren Designern im Stammhaus in Rapallo/Italien verliehen

Ob die beiden Designer von Mares, Aristide Barone und Marco Barbagelata, vor über zwei Jahren schon ahnten, dass ihr damals noch handgeschnitzter Erlkönig einmal mit den höchsten Weihen der Designerzunft geehrt werden würde? Die Jury von „red dot“ begründet ihre Entscheidung folgendermaßen: „Mit dem Modell ‚X-Stream‘ präsentiert der Hersteller eine Tauchflosse, deren innovativen Features sich in dem neuen Fußteil, einer Drei-Komponenten-Technologie, der OPB-Funktion (optimised pivoting blade; Anm. d. Red.) und einem stark reduzierten Gewicht ausdrücken. Hinzu kommt eine ausdrucksstarke Formensprache, die diese Eigenschaften klar hervorhebt und die Dynamik des Flossenschlags widerspiegelt.“

Designer-Flosse auf der „boot“
Die „X-Stream“ gibt es zum Anfassen auf der „boot“ 2011 in Düsseldorf am Stand (E 54) von Mares. Die Flosse wird in Gelb, Blau und Schwarz in den Größen S, R und XL angeboten. Der Preis beläuft sich auf 149 Euro. Wer noch mehr wissen möchte: In unserer Dezember-Ausgabe findet ihr einen Testbericht über die Designer-Flosse. Weitere Infos: www.mares.com