11_2017_tauchen
Basisleiter Chris Karcher (Mitte) mit seinem Team

Basisleiter Chris Karcher (Mitte) mit seinem Team © Scubacenter Sv. Marina

Scubacenter Sv. Marina in Kroatien wird Ursuit-Testcenter

Im Mai wird Testcenter-Eröffnung gefeiert! Ausgebildete Trockentaucher können dann nicht nur Ursuit-Trockis Probe tauchen, sondern auch mit Mitarbeitern der Herstellerfirma sprechen

Seit der „boot“ in Düsseldorf ist die Tauchbasis Scubacenter Sv. Marina, südlich von Rabac an der Ostküste Istriens in Kroatien gelegen, das erste Testcenter des Trocki-Herstellers Ursuit aus Finnland. Alle Trockentauchanzüge können in allen gängigen Größen kostenlos Probe getaucht werden. Voraussetzung ist allerdings ein entsprechendes Brevet. Vom 21. bis zum 25. Mai 2009 wird Testcenter-Eröffnung gefeiert, bei der auch Mitarbeiter von Ursuit sowie Thomas Oswald von Outer-Limits anwesend sein werden. Preisbeispiel: Ein Flaschenfüllpaket 5+1 (6. Füllung gratis) für eine 10-l-Flasche kostet 35 Euro plus 1,35 Euro Registrierungsgebühr je Tauchtag. Direkt vor der Basis liegen drei Hausriffe, die ohne weitere Kosten betaucht werden können. Weitere Infos: www.scubacenter.de