11_2017_tauchen
Ella Stoß

Ella Stoß © F. Schneider

Scubapro stellt neuen Atemregler „A 700“ vor

Mit Spannung wurde er erwartet, mit einer tollen Show wurde er auf der „boot“ vorgestellt: der neue „A 700“ von Scubapro

Ella und Robert Stoß präsentierten zusammen mit ihrem Team während der Messe den neusten Atemregler der Firma Scubapro: Der „A 700“ ist eine raffinierte Neuentwicklung einer Zweiten Stufe, die komplett aus Metall besteht und in Handarbeit zusammengebaut wird. Drei Jahre haben die Spezialisten von Scubapro getüftelt, um einen Regler der Spitzenklasse zu entwickeln – der Atemarbeitswert wird von Scubapro mit  0,5 bar angegeben. Wie sich der „A 700“ in der Praxis bewährt, werden wir in nächster Zeit ausgiebig testen. In die Geschäfte soll der „A 700“ im Frühjahr kommen. In Abhängigkeit von der gewählten Ersten Stufe kostet er dann ab 560 Euro. Weitere Infos: www.scubapro.de