11_2017_tauchen
glove_lock_system22.jpg

glove_lock_system22.jpg

Seemann vertreibt neues System für Trockentauchhandschuhe

Das neue System heißt „Glove Lock“ und stammt aus dem Hause Si Tech. Das Ringsystem ist einhändig zu bedienen und auch für große Hände geeignet

Eine einzige Drehung genügt – und schon sind die Handschuhe mit dem Anzug sicher und schnell verbunden. „Glove Lock“ ist für alle Trockentauchanzüge mit Latexmanschetten geeignet. Wie Seemann weiter in seiner Pressemeldung beschreibt, muss keine Übereinstimmung des Rings am Anzug und am Handschuh beachtet werden, da das System im 360º-Bereich schließt. Ein Gummiring gibt soliden Halt und der mechanische Verschlussmechanismus eine sichere Verbindung. Die verdeckte O-Ring-Dichtung soll außerdem das Blockieren durch Schmutzpartikel verhindern. Das komplette System inklusive Handschuhe gibt es beim Seemann-Händler für 149 Euro. Weitere Infos: www.seemannsub.de