Der Titel von TAUCHEN September 2017
Im rostigen Look: der Sharkproject-Messestand „Haitanic“

Im rostigen Look: der Sharkproject-Messestand „Haitanic“ © H. Hoepfner

Sharkproject zeigt Hai-Austellung „Haitanic“

Mit einem neuen und sehr informativen Messestand präsentiert sich Sharkproject auf der „boot“. Auf 100 Quadratmetern gibt es eine Hai-Ausstellung zu bestaunen

Sie heißt „MS Haitanic“: Auf 100 Quadratmetern in der Anmutung eines alten verrosteten Wracks erleben die Besucher in den Gängen und Kabinen des „Schiffs“ die Welt der Haie. Auf mehreren großen Flachbildschirmen laufen kurze Info-Filme – zum Teil sogar in 3D! Neben den 3-D-Animationen gibt es lebensgroße Haimodelle und spannend verpackte Infos.
Wanderausstellung
Auf der „boot“ ist die „Haitanic“ Auftakt einer Wanderausstellung: Nach der Messe wird die Ausstellung für zwei Jahre durch Deutschland, Österreich und die Schweiz touren. Zu den geplanten Terminen zählen die „FREE“ in München, die ITB in Berlin und das „World Tourism Forum“ in Luzern. Weitere Infos: Halle 3, Stand H26, www.sharkproject.org