11_2017_tauchen
scubapro_neue_boje0609.jpg

scubapro_neue_boje0609.jpg

Signalbojen von Scubapro

Mit dem neuen Bojenmodell von Scubapro kann Taucher zweifarbig auf sich aufmerksam machen

Die neue 1,5 Meter lange, orange-gelbe Signalboje „Sealed Surface Marker Buoy“ ist auch aus weiter Entfernung gut sichtbar. Auf der orangefarbenen Seite steht die Aufschrift „Scubapro“, auf der gelben Seite steht der Schriftzug „Diver below“. Die Boje ist selbstdichtend und wird einfach mit dem Oktopus oder dem Mund aufgeblasen. Gewichte am unteren Ende sorgen für eine aufrechte Position der Boje. Gefertigt ist die Boje aus robustem Nylon, das eine lange Lebensdauer haben soll. Zusammengerollt passt sie in alle Jackettaschen. Die „Sealed Surface Marker Buoy“ wird mit einer extra Tasche ausgeliefert und ist beim Scubapro-Fachhändler für 55,90 Euro erhältlich. Weitere Infos: www.scubapro.com