Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
Im Tauchcamp in Hückelhoven können Kinder und Jugendliche das Tauchen mit Gerät erlernen.

Im Tauchcamp in Hückelhoven können Kinder und Jugendliche das Tauchen mit Gerät erlernen.

Sommercamp mit Tauchkurs

Tauchen lernen, dabei Spaß mit Gleichaltrigen haben und fast schon einen Urlaub ohne Eltern verbringen: Der Tauchverein Hückelhoven bietet erneut 8 Plätze für ein Tauchcamp in den Sommerferien an, in dem Kids und Jugendliche die Grundlagen erlernen

Das Tauchcamp findet in den Sommerferien vom 27. Juli bis 10. August statt – in diesen zwei Wochen wird den Teilnehmern sowohl im Schwimmbad als auch in verschiedenen Gewässern das Tauchen mit Tauchgerät näher gebracht. Am Ende des Camps wird jedem jungen Taucher ein international gültiger Tauchschein ausgehändigt. Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 16 Jahren aus Hückelhoven und Umgebung können an dem Sommercamp teilnehmen, einige Voraussetzungen gibt es allerdings: Die Kids sollten sicher schwimmen können, gesund sein und Spaß am Element Wasser mitbringen. Die Teilnahme am Sommercamp kostet etwa 330 Euro, Übernachtung und Vollverpflegung inbegriffen. Die benötigte Ausrüstung wird gestellt. Weiter Infos und Anmeldung unter www.ferientauchkurse.de.