11_2017_tauchen
Die „Felicia“ kreuzt durch das Raja-Ampat-Gebiet

Die „Felicia“ kreuzt durch das Raja-Ampat-Gebiet © Lagona Travel

Sondertour mit der „Felicia“ nach Raja Ampat/Indonesien

Im November startet die „Felicia“ ins Top-Tauchgebiet Raja Ampat in West-Papua/Indonesien: rund zwei Wochen Tauchvergnügen in einem der artenreichsten Gebiete der Welt

Das rustikal-schöne Tauchkreuzfahrtschiff unter deutscher Leitung führt zu den schönsten und bekanntesten Tauchspots von Indonesien: nach Raja Ampat. Auf einer Fläche von rund 50 000 Quadratkilometern befindet sich die wohl größte Unterwasservielfalt der Welt: 1186 verschiedene Fischarten, 600 Arten von Weichtieren, 550 Sorten von Hartkorallen – 75 Prozent des gesamten Weltbestands. Ein Traumgebiet für Unterwasserfotografen und Videofilmer. Preisbeispiel: 14 Tage auf der Felicia mit Routing Raja Ampat. Preis mit Flug ab 3410 Euro oder ab/bis Jakarta 2660 Euro. Reisetermin ist der 7. bis 22. November 2009 (Safaritermin vom 9. bis 21. November 2009). Im Preis inbegriffen sind der Linienflug mit Singapore Airlines ab Frankfurt nach Jakarta, (wenn Arrangement mit Flug gebucht), eine Übernachtung im Flughafenhotel Jakarta, Inlandsflüge Jakarta-Sorong-Jakarta,  Transfers, zwölf Übernachtungen an Bord der „Felicia“, in der Doppelkabine mit Vollpension, Snacks, Trinkwasser, Tee, Kaffee. Bis zu vier Tauchgänge pro Tag inklusive Flasche & Blei. Weitere Infos: www.lagona-travel.de