11_2017_tauchen
Sun_Fun_seemann.jpg

Sun_Fun_seemann.jpg

Sonnenschutz für Wassersportler

Wer in sonnigen Gefilden gerne schnorchelt, weiß vielleicht aus eigener
Erfahrung, wie schnell man dabei einen Sonnenbrand bekommen kann.
Schützen kann man sich jedoch mit „Sonnenschutzkleidung“

Seemann bietet dafür verschiedene Modelle an, wie zum Beispiel den Anzug „Sun & Fun“ und diverse „Rash-Guard-Shirts“ (ohne Abbildung). Diese Kleidungsstücke sind aus hochtechnischen Materialien gefertigt, die nun auch nach einer neuen Europäischen Norm (UV-Standard 801) getestet wurden. Bei dieser wird auch nasses, gedehntes und gebrauchtes Material auf seine Sonnenschutzeigenschaften hin überprüft. Der „Sun & Fun“, der sich auch als Quallenschutz eignet, ist in den Größen 36 bis 44 und 48 bis 58 erhältlich und kostet 75 Euro. Die Shirts gibt es in XS bis XXL in verschiedenen Mustern und Farben ab 28,80 Euro. Weitere Infos: www.seemannsub.de