Der Titel von TAUCHEN September 2017
SSI-App: jetzt auch auf Chinesisch!

SSI-App: jetzt auch auf Chinesisch! © SSI

SSI veröffentlicht App-Update

SSI hat kürzlich ein Update für seine „Everything Diving“-App veröffentlicht. Die App wird damit nicht nur umfangreicher, sondern auch mehrsprachig

Die SSI-App ist nun in zehn Sprachen erhältlich: Deutsch, Englisch Holländisch, Polnisch, Ungarisch, Russisch, Indonesisch, Japanisch, Koreanisch und Chinesisch. Diese Vielfältigkeit bei Funktionen und Sprachen ist einzigartig in der Tauchbranche!
„Everything Diving“ – der Name der SSI App-ist Programm: kostenlos, schnell installiert, intuitiv zu bedienen und mit vielem, was Taucher zu Hause und auf Reisen benötigen. Die SSI-App bietet SSI-Zertifizierungen auf dem Mobilgerät, wichtige Checklisten rund um das Tauchen wie Partnercheck, Tauchgangsplanung, Ausrüstung, Erste Hilfe, wichtige Handzeichen zur Wiederholung, Ablaufdiagramme für Erste Hilfe und Neuro-Check, SSI-Partner-Suche in der Nähe und weltweit.

Update-Inhalte
Brandneu gibt es ein kostenloses Update mit neuen Inhalten: Integration von Einstellmöglichkeiten zur Einheiten-/Sprachumschaltung, Support-Features und neue Statusseite speziell für Dive-Pros. Und die Entwicklung geht immer weiter – neue Funktionen sollen die SSI-App in naher Zukunft ergänzen. Weitere Infos gibt’s im App-Store und auf www.diveSSI.com.