11_2017_tauchen
Blick in der Salon der „Nautilus II“

Blick in der Salon der „Nautilus II“ © Sub Aqua

Sub Aqua erweitert Safarischiff-Programm

Neu im Angebot bei Tauchreiseveranstalter Sub Aqua ist die „Nautilus II“, die die Atolle der Malediven durchkreuzt

Insgesamt 24 Gäste finden in den zwölf Kabinen der „Nautlius II“ Platz. Die Kabinen sind rund 20 Quadratmeter groß und mit Kingsize-Doppelbett sowie Einzelbett, Kleiderschrank, eigenem Bad sowie Klimaanlage ausgestattet. Das Schiff selber ist 43 Meter lang und bietet im Innenbereich einen großen Salon, in dem die Speisen serviert werden. Dazu gibt es einen gemütlichen Loungebereich, eine Bar und einen Batterieladestation. Im Außenbereich stehen den Gästen ein Sonnendeck mit Whirlpool, Liegestühle sowie Sitzplätze und Tische zur Verfügung.
Die Tauchcrew an Bord kümmert sich um Service und Sicherheit während des Tauchens. Alle Tauchgänge finden von einem mitfahrenden Tauchdhoni aus statt, auf dem zwei Kompressoren und eine Nitroxanlage installiert sind.
1-wöchige Touren gehen ab/bis Male ins Ari-Atoll oder in den Süden (südliches Nord-Male-Atoll, Süd-Male-Atoll, Vaadhoo, Ghuli, Ghuraidhoo, Felidhu-Atoll, Fulidhoo, Alimathaa, Fottheyo, Maafunkoa Fahlu, Rakeedhoo, Anbara, Kunaavashi, Kadoomaafushi, Embudu), 2-wöchige Touren können wahlweise im Ari-Atoll und im südlichen Tauchkreuzbreich stattfinden. Zusätzlich werden 14-tägige Touren angeboten, die noch tiefer in den Süden führen (Wataru-, Mulaku-Atoll, Gaahuraa, Dhiggaru Maduvvari, Muli, Thuvaru, Raabandhihura). Alternativ gibt es auch 1- oder 2-wöchige Touren, die Richtung Norden gehen.

Preisbeispiel (gültig vom 1. Mai bis 31. Oktober 2009): 6 Nächte kosten pro Person in der Doppelkabine mit Vollpension (inklusive Tee, Kaffee und Trinkwasser), Transfers, 2 bis 3 Tauchgängen am Tag ab 924 Euro (ohne Flug). Weitere Infos: www.sub-aqua.de