11_2017_tauchen
Der Schlauch kann wahlweise auch an die linke Seite montiert werden

Der Schlauch kann wahlweise auch an die linke Seite montiert werden © Subgear

Subgear bringt neuen Atemregler in den Verkauf

Der neue Atemregler „Bonaire LT“ ist der perfekte Allrounder für alle
Gewässer – und mit 940 Gramm fällt er auf Reisen kaum ins Gewicht

Leicht, kompakt, kaltwassertauglich: Die hochwertige Ausstattung mit einstellbarer Venturi-Technik bei der Zweiten Stufe, sein geringes Gewicht und die Kaltwassertauglichkeit machen den „Bonaire LT“ zum optimalen Begleiter in alle Tauchgebiete.

Die Features der Zweiten Stufe:
    Downstream-Ventil
    Schlauchanschluss rechts oder links
    Venturi-unterstützt, einstellbar
    nitroxtauglich bis 40 Prozent Sauerstoff-Anteil (außerhalb der EU)
    orthodontisch geformtes Mundstück

Der „Bonaire LT“ garantiert eine hohe, zuverlässige Luftlieferleistung in allen Einsatzbereichen (Kaltwasser-Zertifikat nach EN250). Die extrem robuste Bauweise mit Trockenkammer in Kombination mit einem Downstream-Ventil in der Zweiten Stufe sichert höchsten Atemkomfort in jeder Situation.

Die Features der 1. Stufe:
    balancierte, membrangesteuerte Hochleistungsstufe
    geschmiedetes Messing
    vier ND-Abgänge, davon zwei Highflow-Ports
    beidseitig angebrachte HD-Abgänge
    Mitteldruck von außen justierbar

Von Scubalab erhielt der Bonaire das begehrte Testsiegel Best Buy. Mehr dazu könnt ihr HIER nachlesen. Der neue Atemregler ist beim autorisierten Subgear-Fachhändler zu erwerben und kostet 249 Euro. Inklusive Oktopus „Aruba“ kostet der REgler 339 Euro. Weitere Infos: www.subgear.de