11_2017_tauchen
Handlich: das neue Camcorder-Set von Subgear

Handlich: das neue Camcorder-Set von Subgear © Subgear

Subgear präsentiert Camcorder-Gehäuse-Sets

Zwei verschiedene Camcorder-Sets werden ab sofort von Subgear vertrieben. Die Camcorder stammen aus dem Hause JVC und bieten jede Menge Hightech 

Exklusiv mit JVC bietet Subgear ab sofort auch Videokameras mit UW-Gehäusean. Egal ob Hochzeit, Geburtstagsfeier oder eben der Tauchurlaub – eine Videokamera hält die schönsten Momente des Lebens fest. Subgear hat mit JVC einen hochkarätigen Partner gewonnen – immerhin ist JVC ist einer der drei führenden Videokamera-Hersteller weltweit. Beste Qualität, eine Top-Ausstattung und einfache Bedienbarkeit sind garantiert.

Zwei Camcordermodelle
Zwei unterschiedliche Full-HD-Camcorder-Modelle, namens „Professional“ und „Advanced“, wurden ins Programm genommen und werden in zwei Sets mit UW-Gehäuse, Tasche und einem zusätzlichen, stärkeren Akku angeboten. Die Ausstattung der Modelle kann sich sehen lassen: Full-HD-Aufnahmen im Format 1920 x 1080, „Super LoLux“ für hellere, besser ausgeleuchtete Videos, verbesserter Bildstabilisator, Zeitraffer-Aufnahme, integrierte Bluetooth-Wireless-Technologie, Laser-Touch-Bedienung, Auto-REC, Gesichtserkennung und Face-Flow-Vorschaubilder, speicherübergreifende Aufnahmefortführung, integriertes, automatisches Blitzlicht, direkter Video-Export und YouTube-Upload, digitale Fotoaufnahme und noch vieles mehr.
Das Gehäuse
Das Polycarbonat-Gehäuse ist für eine maximale Tauchtiefe von 40 Metern zugelassen. Es besitzt Sicherheitsverschlüsse und einen extra Haltegriff mit einer Schrauben-Vorrichtung für ein Lampensystem. Der Monitor der Camcorder kann angewinkelt in das Gehäuse gepackt werden, so muss die Kamera unter Wasser nicht direkt vor das Gesicht gehalten werden.

Das „Professional Marine Set“ ist für 1849 Euro erhältlich, das „Advanced Marine Set“ kostet 1549 Euro. Beide Sets setzen sich aus dem jeweiligen Kameramodell mit Fernbedienung, UW-Gehäuse, zusätzlichem Akku und Tasche zusammen. Detaillierte Informationen über die „Everio“-Camcorder-Modelle sowie Funktions- und Begriffs-Erklärungen könnt ihr euch hier als Infoblatt-PDF downloaden. Weitere Infos: www.subgear.com