11_2017_tauchen
Tagcrumbs laufen jetzt auch auf dem „iPhone“

Tagcrumbs laufen jetzt auch auf dem „iPhone“

Tagcrumbs jetzt auch fürs iPhone erhältlich

Dank der kostenlosen App ist Tagcrumbs ab sofort auch mobil nutzbar. Damit könnt ihr unsere Topspot-Beschreibungen unterwegs bequem auf eurem „iPhone“ aufrufen 

Sie wächst und wächst und wächst – die Sammlung unserer Topspot-Beschreibungen auf tagcrumbs.com. War das Adress- und Notizbuch für Plätze bislang nur im Internet nutzbar, so geht es jetzt einen mobilen Schritt weiter: Im iTunes-Store ist ab sofort die Applikation für die Tagcrumb-Nutzung auf dem „iPhone“ kostenlos downloadbar. Damit hab ihr nicht nur unsere Topspots quasi immer dabei, sondern könnt auch selber Plätze weltweit für euch (und andere) festhalten und teilen – mit Fotos, GPS-Daten, Notizen und Tags. Wer nun gleich die App auf sein „iPhone“ laden möchte, klickt einfach auf diesen LINK zum App-Store.

tauchen-Topspots bei Tagcrumbs
Wer sich noch nicht so richtig mit den Tagcrumbs auskennt, findet alle wichtigen Infos über die Internettplattform auf unserer Tagcrumbseite auf tauchen.de. Über diese könnt ihr auch erfahren, welche Tauchplätze bislang von uns hinterlegt worden sind. Weitere Infos: www.tagcrumbs.com