Der Titel von TAUCHEN September 2017
Frank Schneiders Goldmedaillenfoto in der Kategorie „Wide Angel – Close Focus“

Frank Schneiders Goldmedaillenfoto in der Kategorie „Wide Angel – Close Focus“ © F. Schneider

tauchen-Fotograf holt Gold!

Beim weltweit ausgeschriebenen internationalen UW-Fotowettbewerb von underwaterphotography.com landete Frank Schneider ganz oben auf dem Siegertreppchen

In der Kategorie „Wide Angle – Close Focus“ ist dieses Foto von Frank Schneider von der Jury mit einer Goldmedaille prämiert worden. Das Bild entstand im Roten Meer am Cousteau-Haus im Sudan während einer Reportage für tauchen. In Schneiders neuem Buch „Näher ran – Praxiskurs UW-Fotografie“ aus dem Kosmos-Verlag ist das Foto außerdem auf einer Doppelseite zu finden.
Zu dem Wettbewerb wurden rund 13 000 Fotos aus 137 Ländern eingeschickt, wobei die Fotografen in 17 Kategorien starten konnten. Unter den 17 Kategorien gab es je fünf genauer spezifizierte Makro- und Weitwinkelkategorien sowie zum Beispiel die Sparten „Haie“, „Bearbeitete Bilder“ und „Halb-und-halb“. Die beliebteste Kategorie war „Macro – not swimming“. Weitere Infos: www.underwaterphotography.com