11_2017_tauchen
Tauchen vor Sharm el Sheikh ist wieder uneingeschränkt möglich

Tauchen vor Sharm el Sheikh ist wieder uneingeschränkt möglich © AFP/Getty Images

Tauchen vor Sharm el Sheikh wieder erlaubt

Die Taucheinschränkungen vor Sharm el Sheikh, die aufgrund der Haiangriffe erlassen worden sind, wurden aufgehoben. Der Tauchbetrieb geht wieder seinen geregelten Gang

Laut einer Pressemitteilung der CDWS wurden alle Einschränkungen für Taucher in Sharm el Sheikh aufgehoben! Die Einschränkungen wurden im Anschluss an die Serie von Hai-Angriffen seit dem 30. November erlassen. Alle Tauch-Aktivitäten entlang der gesamten Küste von Sharm el Sheikh mit Safari-Booten oder vom Strand aus, sind unter Einhaltung der normalen Sicherheit-Standards und Richtlinien wieder erlaubt. Die Beschränkungen für andere Wassersport-Aktivitäten und Schnorchel-Ausflüge bleiben allerdings bis auf weiteres bestehen. Sobald es auch dazu neue Regelungen gibt, werden wir euch darüber informieren. Mehr Infos findet ihr auf www.cdws.travel.