11_2017_tauchen
Schick und mit spezieller Schnittführung: das Damen-ADV-Jacket „Bella“ mit Wrap-Around-Auftriebsblase

Schick und mit spezieller Schnittführung: das Damen-ADV-Jacket „Bella“ mit Wrap-Around-Auftriebsblase © Scubapro

Taucherinnen aufgepasst: Scubapro stellt sein neues Damen-Jacket „Bella“ vor

Scubapro hat die Damenwelt im Fokus: Das „Bella“ ist für Frauen entwickelt worden, wobei Technologie und Eigenschaften aber auch die Männerwelt vor Neid erstarren lassen

Scubapro hat sich etwas einfallen lassen: Das „Bella“ ist ein ADV-Jacket, das mit einer neu entwickelten, sogenannten Wrap-Around-Luftblase daherkommt. Damit soll es seine um 360 Grad umschließende Form behalten, auch wenn es voll aufgeblasen ist. Ein weiteres neues Feature sind neue Komfort-Schulter-Pads, die mit „Monprene“-Kissen gepolstert sind, um den Tragekomfort zu erhöhen. Außerdem bietet das Jacket einen speziellen Schnitt für die weibliche Anatomie (inklusive hochgezogenem Hüftausschnitt), rotierende Quick-Release-Schulterschnallen (vorne einstellbar),einen weichen Neopren-Kragen, eine gepolsterte Rückentrage, einen einstellbaren Bauchklettgurt und ein 3-fach-Deflationssystem, für perfekte Tarierungskontrolle in allen Tauchpositionen. Darüber hinaus gibt es ein Blei-Schnellabwurfsystem (patentiert), Trimmbleitaschen auf der Jacketrückseite, Seitentaschen mit Reißverschluss und sechs Edelstahl-D-Ringe, um zusätzliches Equipment sichern zu können. Angeboten wir das „Bella“ in fünf Frauen-Größen (XS bis XL). Der Preis beläuft sich auf 495 Euro. Weitere Infos: www.scubapro.de