11_2017_tauchen
Neugierige können im Attersee einen Helmtauchgang unternehmen

Neugierige können im Attersee einen Helmtauchgang unternehmen © Nautilus

Tauchertreffen am Attersee

Am kommenden Wochenende – vom 13. bis zum 15. August 2010 – findet am Attersee/Österreich ein internationales Tauchertreffen in der Tauchbasis Nautlius statt

Von 13. bis 15. August erwartet die Besucher ein buntes Programm: Am Freitag und Samstag gibt es geführte Tauchgänge mit den bekannten oberösterreichischen Autoren  des Buches „Tauchen in Fließgewässern“, Gerald Kapfer und Harald Hois. Getaucht wird in Flüssen und Gumpen rund um den Attersee – ein Schmankerl für jeden Sporttaucher. Freitauch-Weltmeister Christian Redl hält am Samstag und am Sonntag ein Freitauchseminar. Außerdem gibt’s Kirby-Morgan-Helmtauchen, einen Vortrag über das Tauchen in der Region, Live-Musik auf einer Open-Air-Bühne, Festzelt mit Grill und Getränken sowie ein Lagerfeuer. Die Haubentaucher Kellerbar rundet den Event ab. Für alle Scooter-Fans gibt’s Suex-Scooter zum Testen an der Tauchbasis. Die Firma BARE bietet die Möglichkeit, Nass- und Trockentauchanzüge zu testen. Weitere Infos: www.nautilus.at